THINK-RITE 30 Vegetarische Kapseln

Marke: Newton-Everett Nutraceuticals

erhalten Sie Mengenrabatte

regulärer Preis: 47,20 €

unser Preis: 34,95 €

AnzahlRabattStückpreis
2-3%33,90 €
3-5-5%33,20 €
6-11-8%32,15 €
12+-10%31,46 €

Anzahl eingeben :

auf Lager

+ in den Warenkorb
Beschreibung | Inhaltsstoffe | Dosierung

häufig zusammen gekauft:

THINK-RITE 30 Vegetarische Kapseln + PROBIOGEN STRESS & STIMMUNGSAUSGLEICH PROBIOTIKA mit Smart Spore Techn...

regulärer Gesamtpreis: 98,55 €

unser Kombinationspreis: 72,95 €

+ Artikel zusammen kaufen

Beschreibung

Wir stellen vor: THINK-RITE, das optimale Nahrungsergänzungsmittel für ein besseres Gedächtnis, erhöhte Konzentrationsfähigkeit und intensivere Durchblutung des Gehirns.

THINK-RITE enthält funktionssteigernde Nährstoffe, die die Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessern und erhalten. Diese Nährstoffe tragen außerdem dazu bei, die Auswirkungen von Stress und Alterungsprozessen auf das Gehirn zu vermindern.

Die THINK-RITE Formel vereint die effektivsten und am besten untersuchten Nährstoffe speziell für das Gehirn, die Stimmung, Denkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Klarheit, Konzentration und Wachheit optimal fördern.

THINK-RITE ist eine Mischung von 8 sich in ihrer Wirkung gegenseitig steigernden Inhaltsstoffen, die die Nervenfunktion unterstützen, indem Sie genau die gesundheitsfördernden Nährstoffe liefern, welche die Voraussetzung sind für eine optimale Leistungsfähigkeit des Gehirns. Es sind weder Nebenwirkungen noch Wechselwirkungen mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln bekannt.

 So wirkt THINK-RITE:

• Verbessert das Gedächtnis
• Stärkt Konzentrationsfähigkeit und geistige Klarheit
• Unterstützt die Reparatur von Schädigungen des Nervensystems und der damit verbundenen Beeinträchtigung der Signalweiterleitung
• Steigert die Versorgung der Gehirnzellen mit Energie
• Verhindert den Rückgang der Lernfähigkeit und die Degeneration von Nervenzellen
• Intensiviert die Durchblutung des Gehirns
• Erhöht die Serotonin-Konzentration
• Vermindert das Auftreten von Depressionen und Angstzuständen
• Hebt die Stimmung

Was sind die Hauptinhaltsstoffe von THINK-RITE und wie wirken sie?

GINKGO-BILOBA-EXTRAKT: Ginkgo biloba steigert die Durchblutung nicht nur des Gehirns, sondern auch des Netzwerkes von Blutgefäßen im ganzen Körper, welches Sauerstoff und Nährstoffe liefert. Eine kräftige Durchblutung ist entscheidend für die Gesundheit – sie fördert generell die Langlebigkeit und trägt zur Erhaltung eines guten Allgemeinzustands bei. Ginkgo ist bekannt für seine positiven Effekte auf die Gehirnfunktion – Ginkgo verbessert Gedächtnis und Aufmerksamkeit und vermindert geistige Ermüdung und Energieverlust. Auf diese Weise bietet Ginko v. a. Alzheimer-Patienten offensichtliche Vorteile. Ginkgo biloba kann jedoch auch bei Gesunden zu einer verbesserten Gehirnfunktion beitragen, indem es einer verminderten Gehirndurchblutung aufgrund von Gefäßschäden im Gehirn vorbeugt oder ihr entgegenwirkt.

In den vergangenen 30 Jahren wurde in mehr als 300 Studien gezeigt, dass Ginkgo biloba eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf den Körper hat, die weit über seine günstigen Effekte auf die geistige Leistungsfähigkeit hinausgehen. Ginkgo wirkt durch eine Erhöhung des Blutflusses zum Gehirn und innerhalb des gesamten Netzwerks der Blutgefäße im Körper, durch die die Organsysteme mit Blut und Sauerstoff versorgt werden. Ginkgo steigert die Stoffwechseleffizienz, reguliert Neurotransmitter und erhöht die Sauerstoffkonzentration im Gehirn, das allein für 20 % des Sauerstoffverbrauchs im Körper verantwortlich ist. Die Folgen einer stärkeren Durchblutung des Gehirns sind ein besseres Kurz- und Langzeitgedächtnis, eine kürzere Reaktionszeit und größere geistige Klarheit.

ACETYL-L- CARNITIN (ALC): Acetyl-L-Carnitin gibt möglicherweise Patienten, die an Alzheimer oder den Auswirkungen eines Schlaganfalls leiden, in einem noch nicht dagewesenen Ausmaß neue Hoffnung. Das menschliche Gehirn ist auf einzigartige Weise komplex und leistungsfähig, jedoch erholt es sich manchmal nur schwer von Verletzungen. Menschen, die einen Schlaganfall oder ein Gehirntrauma erlitten haben oder von Altersdemenz betroffen sind, ist dies nur allzu gut bekannt. Glücklicherweise lassen Forschungsarbeiten vermuten, dass der vitaminähnliche Nährstoff L-Carnitin eine Verschlechterung der Gehirnfunktionen verlangsamen oder gar verhindern könnte. Außerdem stärkt L-Carnitin u. U. Denkvermögen und Merkfähigkeit, so dass man sich leichter daran erinnert, „wo denn schon wieder die Schlüssel hingekommen sind?“

Wenn Sie wegen einer möglichen Alzheimer-  oder Parkinson-Erkrankung oder wegen altersbedingten Demenz besorgt sind, dann wird Sie Folgendes interessieren: Studien lassen vermuten, dass L-Carnitin den Ausbruch dieser Erkrankungen verzögern könnte, wie in Prescription for Dietary Wellness von Phyllis A. Balch ausgeführt. Außerdem kann ALC das Fortschreiten einer schon bestehenden Alzheimer-Erkrankung verlangsamen und die Gehirnfunktion verbessern. In der Tat zeigen experimentelle und klinische Studien, dass ALC „in signifikantem Ausmaß die Folgen des Alterns auf das Gehirn verlangsamen oder gar umkehren könnte“, wie Dr. Russel L. Blaylock in Health and Nutrition Secrets schreibt.

JOHANNISKRAUT-EXTRAKT: Johanniskraut gehört zu den am besten untersuchten Heilpflanzen, die derzeit im Handel erhältlich sind. Eine Reihe wissenschaftlicher Daten zeigt, dass Johanniskraut die Stimmung aufhellen kann. Die Wirkung von Johanniskraut auf Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit bei Depressionen ist von S. Lehrl et al. an 50 depressiven Patienten geprüft worden, die vier Wochen lang supplementiert wurden. Die Ergebnisse weisen auf eine deutliche Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, der Aufnahmefähigkeit und des Gedächtnisses während dieser vier Wochen hin.

L – GLUTAMIN: Es wird angenommen, dass diese Aminosäure sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit auswirkt. Weiterhin ist bekannt, dass L-Glutamin das Gehirn mit Energie versorgt, die geistige Wachheit erhöht und bei der Bekämpfung von Stress wirksam ist. Wer Glutamin einnimmt, berichtet häufig über größere Leitungsfähigkeit, weniger Müdigkeit und bessere Stimmung. Die Hauptfunktion von L-Glutamin ist es, als „Brennstoff” für das Gehirn zu dienen. Neben Glukose (Blutzucker) ist es die einzige Substanz, die im Gehirn zur Gewinnung von Energie verwendet werden kann. Glutamin kann außerdem den IQ bei geistig behinderten Kindern erhöhen.

DMAE (Dimethylaminoethanol): Es wird angenommen, dass DMAE ebenso wie ALC ebenfalls einen direkten Einfluss auf die Produktion des Neurotransmitters Acetylcholin hat. Viele Menschen, die DMAE anwenden haben, fühlen sich innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme wacher und konzentrierter, wobei diese Effekte noch den größten Teil des Tages anhalten.

BACOPIN: Bacopin unterstützt möglicherweise die Gedächtnisfunktionen, indem es die Reparatur von Schädigungen der Synapsen ermöglicht – der Strukturen innerhalb des Gehirns, wo Signale von einer Nervenzelle zur anderen übertragen werden. Bacoside sind natürlich vorkommende chemische Verbindungen in Bacopin, die die Kinase unterstützen, das Protein, das im Körper dafür verantwortlich ist, verbrauchte Neuronen durch neue zu ersetzen.

VINPOCETIN: Vinpocetin ist in Europa schon vor mehr als zwanzig Jahren in die klinische Praxis eingeführt worden wegen seiner Wirksamkeit bei der Behandlung zerebrovaskulärer (d. h. die Blutgefäße des Gehirns betreffender) Erkrankungen und damit verbundener Symptome. Es ist ein effektiver Oxygenator (d. h. es reichert das Blut mit Sauerstoff an) und ein Aktivator des Gehirnstoffwechsels. Vinpocetin trägt zu einer Erhöhung des Glukoseverbrauchs im Gehirn bei und unterstützt so die Versorgung der Gehirnzellen mit Energie. Weiterhin steigert Vinpocetin die Mikrozirkulation durch die Kapillargefäße im Gehirn, was den zerebralen Blutfluss verbessert. Bei einer klinischen Doppelblindstudie schnitten Probanden, die Vinpocetin einnahmen, bei allen kognitiven Tests durchwegs besser ab. Nebenwirkungen wurden nicht beobachtet.

 
Back to Top

Inhaltsstoffe

Dosierung: 1 Vegetarische Kapseln
Dosierungen pro Packung: 30

Menge pro Packung
• Johanniskraut (Hypericum perforatum)   250 mg
    Extrakt (Standard bis 0,3% Hypericin) (ganzes Kraut)
• L-Glutamin   150 mg
• Phosphatidylserin-Komplex   125 mg
• Bacopin® (Bacopa monnieri Extrakt, ganzes Kraut)   100 mg
• Acetyl-L-Carnitin HCl   50 mg
• DMAE-Bitartrat (Dimethylaminoethanol-Bitartrat)   50 mg
• Ginkgo biloba Extrakt (Blätter)   50 mg
• Vinpocetin   2 mg

Weitere Bestandteile: Hydroxypropylmethylcellulose, pflanzliches Magnesiumstearat, Siliciumdioxid.

Bacopin® ist eine eingetragene Marke der Sabinsa Corporation

Back to Top

Dosierung

Einnahmeempfehlung: Von diesem Nahrungsergänzungsmittel 1 Kapsel täglich einnehmen. Nicht mehr als 2 Kapseln täglich einnehmen.

Achtung: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis. Ziehen Sie vor der Einnahme Ihren Arzt/Ihre Ärztin zu Rate, wenn Sie derzeit ein Antikoagulans oder MOA-Hemmer einnehmen. Dieses Präparat darf von Schwangeren oder Stillenden sowie von Kindern unter 18 Jahren nicht eingenommen werden. Johanniskraut steigert die Lichtempfindlichkeit der Haut, was bei Personen, die starker Sonneinstrahlung ausgesetzt sind oder ein Solarium besuchen, zu Reizung und Rötung führen kann. Wenn Sie ein Antidepressivum einnehmen oder wenn Sie Fragen zur Zweckmäßigkeit einer Einnahme dieses Produktes haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt/Ihre Ärztin.