CELEXIL 495mg 120 Kapseln

Marke: Newton-Everett Nutraceuticals

erhalten Sie Mengenrabatte

regulärer Preis: 50,45 €

unser Preis: 37,35 €

AnzahlRabattStückpreis
2-3%36,23 €
3-5-5%35,48 €
6-11-8%34,36 €
12+-10%33,62 €

Anzahl eingeben :

auf Lager

+ in den Warenkorb
Beschreibung | Inhaltsstoffe | Dosierung

häufig zusammen gekauft:

CELEXIL 495mg 120 Kapseln + PROBIOGEN STRESS & STIMMUNGSAUSGLEICH PROBIOTIKA mit Smart Spore Techn...

regulärer Gesamtpreis: 101,80 €

unser Kombinationspreis: 75,35 €

+ Artikel zusammen kaufen

Beschreibung

Bekämpfen Sie Depression und Beklemmung

CELEXIL® enthält eine gesetzlich geschützte Rezeptur, welche als Hydroxyhyperforin bezeichnet wird. Diese gesetzlich geschützte Rezeptur wurde speziell dafür entwickelt, De-pressionen und Angst zu bekämpfen.

Dies sind die hauptsächlichen Symptome, welche Depression aufzeigen:

• ein ständiges Gefühl von Traurigkeit, Gereiztheit oder Anspannung
• vermindertes Interesse oder Freuden an normalen Aktivitäten oder Hobbys
• Verlust an Energie und sich müde fühlen, trotz Mangel an Ausarbeitung
• ein Veränderung des Appetits mit bezeichnender Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme
• eine Veränderung der Schlafgewohnheiten wie Schlafprobleme, frühes Erwachen am Morgen oder zu viel schlafen
• Nervosität oder das Gefühl langsamer zu werden
• verminderte Fähigkeit Entscheidungen zu treffen oder sich zu konzentrieren
• Empfindungen von Wertlosigkeit, Hoffnungslosigkeit oder Schuld
• Gedanken an Selbstmord oder Tot

Frauen werden fast zweimal so oft depressiv wie Männer. Das höhere Risiko könnte zum Teil auf hormonelle Veränderungen zurückgeführt werden, welche durch Pubertät, Menstruation, Wechseljahre oder Schwangerschaft hervorgerufen werden. Obwohl das Risiko für Depression bei Männern geringer ist, bleiben diese bei ihnen eher unerkannt oder wahrscheinlich suchen sie weniger Hilfe auf. Sie zeigen ebenso die typischen Symptome von Depressionen, sind also sehr wahrscheinlich verärgert und feindselig oder verdecken ihren Zustand durch Alkohol- oder Drogenmissbrauch. Selbstmord ist ein besonders ernstes Risiko bei Männern mit Depressionen, welche viermal mehr als Frauen dazu neigen, sich umzubringen. Ältere, die vielleicht einen Geliebten Menschen verloren haben, müssen sich auf ein Leben allein einrichten. Sie können physisch krank werden und nicht mehr so aktiv sein, wie sie es einmal waren. All diese Veränderungen können zu Depressionen beitragen. Geliebte Menschen könnten die Anzeichen von Depression auf die normalen Erscheinungen des Alterns beziehen und viele ältere Menschen sprechen nur widerwillig über ihre Symptome. In Folge dessen, erhalten ältere Menschen keine Behandlung wegen ihrer Depression.

Manche Menschen sagen, dass ihnen Depression wie ein schwarzer Vorhang aus Verzweiflung vorkommt und sich über ihr Leben ausbreitet. Viele Menschen fühlen sich ohne Energie und können sich nicht konzentrieren. Andere fühlen sich ohne einen ersichtlichen Grund die ganze Zeit gereizt. Die Symptome sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Aber wenn Sie sich länger als zwei Wochen “niedergeschlagen” fühlen und dieses Gefühl ihr tägliches Leben beeinträchtigt, sind Sie aus klinischer Sicht depressiv.Sie erscheinen wie Gegensätze, doch Depression und Angst treten oft zusammen auf. Die Einsamkeit, Hoffnungslosigkeit und Traurigkeit bei Depression könnte Sie ängstlich und besorgt machen. Abwechselnde Angst und Besorgnis können Sie erschöpfen und noch depressiver werden lassen. Es ist ein Teufelskreis und man kann überhaupt nicht sagen, welcher Zustand zuerst aufgetreten ist. Angst nimmt viele Formen an. Manche Menschen mit Angstdepressionen erleiden Panikattacken was plötzliche Krankheitsanfälle extremer Angst sind, mit gleichzeitigem Herzrasen, Atemlosigkeit und sogar Schmerzen. Andere haben Angst, welche sie immer wieder zu traumatischen Erlebnissen aus ihrer Vergangenheit veranlasst. Angst lässt die Menschen vor der sozialen Stellung erschrecken oder verleiht ihnen furchtbare Ängste vor bestimmten Dingen oder Situationen. Zum Beispiel erscheint es ihnen unmöglich, einen Fahrstuhl zu betreten

Eine der grundlegendsten Bestandteile in CELEXIL®, das Hyperforin, ist eine wirkungsvolle Behandlung bei Depressionen. Eine klinische Forschung zeigt, dass Hyperforin Depressionen und Angst lindert, und zwar genauso wirksam wie viele Arzneimittelbehandlungen, aber mit noch weniger Nebenwirkungen.

Wenn Sie denken, dass CELEXIL® zu gut sei, um wahr zu sein, dann nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit und lessen Sie aufmerksam die unten stehenden Informationen. Wie Sie sehen werden, weist eine klinische Nachforschung ausdrücklich darauf hin, dass der Hypericum – Extrakt, welcher sich in CELEXIL® befindet und reich an Hyperforin ist, stellt eine wirksame Behandlung bei Depressionen und Angst dar. Die unten aufgeführten Informationen sind die umfangreichsten und auf dem neuesten Stand verfügbar. All die hier aufgeführten Forschungen wurden in bedeutenden Universitäten durchgeführt und innerhalb der letzten zwei Jahre in anerkannten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht.

Wirkungsvoller als Placebo, ähnlich wie SSWHs (Selektive Serotonin – Wiederaufnahmehemmer):

Eine Studie der Universität Wien analysierte drei Doppelblindversuche, also willkürlich angeordnete, multizentrale Versuche. Dabei erhielten 544 ambulante Patienten, welche unter leichter bis mäßiger Depression gemäß der DSM-IV – Kriterien leiden, 900mg/Tag Hypericum – Extrakt oder Placebo über einen Behandlungszeitraum von 6 Wochen. Die Forscher endeten damit, dass der "Hypericum - Extrakt die Symptome von Depressionen wirkungsvoller reduziert als Placebo. Diese pflanzliche Medizin wirkte jedoch zum Teil effektiv bei den Kernsymptomen der Depression. Diese Ergebnisse zeigen auf, dass der Hypericum – Extrakt die Erholung nach Depressionen in einer ziemlich gewöhnlichen Weise, durch Beeinflussung sämtlicher ermittelter Anzeichen und Symptome dieser Krankheit beschleunigt. Das therapeutische Profil dieser Medizin wurde deshalb so hergerichtet, dass dem Profil des selektiven Serotonin – Wiederaufnahmehemmers ähnlich ist. Zwei Kapseln CELEXIL® enthalten eine Dosis, welcher ähnlich der Dosis ist, die in dieser Studie angewandt wurde.

So gut oder noch besser als Prozac® oder Tofranil®:

Eine neue Übersicht sämtlicher verfügbarer Forschungen zog 34 überwachte Doppelblindversuche von Hypericum – Extrakt bei etwa 3000 Patienten in Betracht, die unter Depression leiden. Den Großteil der Studien benötigte die Hamilton Bewertungsskala von De-pressionen als Wirksamkeitskriterium. Die Dosierung von Hypericum - Extrakt reicht von 300 mg bis 1200 mg. Sämtliche mit Placebo kontrollierten Studien zeigten, dass der Hypericum – Extrakt gegenüber Placebo bedeutend überlegen ist. Mehr noch, „die Ergebnisse mit Hypericum waren ebenso gut oder sogar besser wie mit dem Imipramin [Tofranil®] oder mit dem Fluoxetin [Pro-zac®]." Die Forscher schlossen weiterhin damit ab, dass “bei medizinisch überwachter Behandlung von leichten bis mäßigen Depressionen, Dosen dieser Präparate aus dem Kraut von St. John von etwa 500-1000 mg des Extrakts pro Tag, von vergleichbarer Wirkung sind wie synthetisches Antidepressivum in seiner normal vorgeschriebenen Dosis." Zwei Kapseln CELEXIL® enthalten eine Dosis ähnlich der höheren Dosis, wie sie in dieser Studie angewandt wurde.

Sicher und wirkungsvoller als Placebo:

Eine in der amerikanischen Zeitschrift für Psychiatrie veröffentlichte französische Studie bestätigte erneut die Wirksamkeit von Hypericum – Extrakt. Der willkürlich angelegte Doppelblindversuch mit 375 Patienten endete damit, dass der "Hypericum – Extrakt als sicher und wirkungsvoller als Placebo zur Behandlung von leichter bis mäßiger Depressionen befunden wird."

Vergleichbar mit Prozac®, allerdings mit weniger Nebenwirkungen und nur teilweise wirkungsvoll bei Angst:

Eine in der Pharmakopsychiatrie veröffentlichte deutsche Studie verglich Hypericum – Extrakt (500mg/Tag) mit Fluoxetin (Prozac® 20mg/Tag) bei einem willkürlich angesetzten, multizentralen Doppelblindversuch mit 240 Patienten. "Die Reaktionsrate der [Hypericum - Extrakt] Gruppe lag bei 60 % verglichen mit 40% in der Fluoxetin - Gruppe (p=.005). Teilweise gab es eine deutliche Verringerung depressiver Unruhe (im Vorher - Nachher – Vergleich um 46%) und bei Angstsymptomen (44%) bei der Behandlung mit St. John's Kraut... Da gab es keine statistisch bedeutsamen Unterschiede zwischen den Behandlungsgruppen. Ablehnende Vorkommnisse traten bei 28 Patienten (25%) in der Fluoxetin – Gruppe auf und bei 18 (14%) in der Gruppe mit der St. John’s Pflanze…Eine besondere, allgemein umfassende Beobachtung ist die, dass [Hypericum - Extrakt] bei depressiven Patienten, welche unter Angstsymptomen leiden nur teilweise wirksam ist. St. John's Kraut offenbarte mehr Daten bezüglich Sicherheit und Verträglichkeit als Fluoxetin." Eine Kapsel CELEXIL® enthält eine ähnliche Dosis, wie sie in dieser Studie angewandt wurde. Die empfohlene Tagesdosis CELEXIL® besteht aus zwei Kapseln.

Der andere Hauptwirkstoff in CELEXIL® ist 5-HTP. 5-HTP ist eine natürliche, aus der Griffonia Simplicifolia - Pflanze gewonnenen Aminosäure. Ihr Körper wandelt 5-HTP in Serotonin um. Das ist ein Neurotransmitter, welcher Depression, Angst, Schlaf und Aggression reguliert. Forscher glauben, dass viele Fälle von Depression aus einem niedrigen Serotoninspiegel herrühren und aus Verschreibung von Antidepressiva (wie Prozac®, Zoloft®, Paxil®, Effexor® und Celexa®). Alle wirken durch eine Erhöhung der verfügbaren Sorotoninmenge. Durch Versorgung des Körpers mit den für die Serotoninproduktion notwendigen Rohstoffen, steigert 5-http wirksam den Serotoninspiegel im Gehirn.

Es wurde erkannt, dass 5-HTP in Fällen von Depression, Angst und Panikattacken die Stimmung hebt. 5-HTP scheint den Serotoninspiegel im Gehirn anzuheben und positiv solche Störungen wie Depression zu beeinflussen, die mit niedrigem Niveaus dieses Neurotransmitters im Gehirn im Zusammenhang stehen. Eine Reihe europäischer Studien geben Beispiele von Menschen mit Depression, die ein wenig Linderung durch herkömmliche Antidepressiva bekamen, welche jetzt mit 5-HTP gute Ergebnisse erzielten. .

Die Ergänzung Ihrer normalen Nahrung mit 5-HTP könnte bei Behandlung von Depression wirksam sein. Eine tägliche Dosis CELEXIL® enthält 50mg 5-HTP. Das ist eine sorgfältig ausgewählte Menge zur leichten Erhöhung des Serotoninspiegels ohne Nebenwirkungen zu verursachen.

Die anderen Bestandteile in CELEXIL® sind B-Vitamine und Magnesium. Ein Mangel an B – Vitaminen kann ebenfalls zu einer miesen Stimmung führen und oft einen Mangel an Fohlsäure verdecken. Ein Mangel an Magnesium kann viele psychologische Veränderungen verursachen, einschließlich Depression. Die Anzeichen eines Magnesiummangels sind nicht spezifisch und schließen eine schlechte Aufmerksamkeit, Gedächtnisverlust, Angst, Nervosität, Schlaflosigkeit, nervöses Muskelzucken, Krämpfe und Schwindelanfälle.

EMPFOHLENE ANWENDUNG: Die Tagesdosis CELEXIL® besteht aus 1-4 Kapseln. Die empfohlene Anfangsdosis besteht aus zwei Kapseln, welche nach zwei Wochen auf drei oder vier erhöht werden kann.
 

Back to Top

Inhaltsstoffe

Dosierung: 2 Kapseln
Dosierung pro Packung: 60

Menge pro Dosierung:
• Vitamin B6
     (als Pyridoxin-HCl) 40 mg
• Folat 1333 Mcg DFE
     (800 mcg Folsäure)
• Vitamin B12 (als Cyanocobalamin) 120 µg
• Magnesium (als Magnesiumoxid) 200 mg
• Eigene Mischung 1300 mg
     Johanniskraut-Extrakt (ganzes Kraut) (Std. Bis
     0,3% Hypericine), 5-HTP (5-Hydroxytrytophan)
     [aus Griffonia simplicifolia Extract (Samen)]

Weitere Inhaltsstoffe: Hydroxypropyl methylcellulose, vegetable magnesium stearate, silicon dioxide, rice flour.

Back to Top

Dosierung

Empfohlene Anwendung: Die tägliche Dosis von CELEXIL® beträgt 4 Kapseln. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt zwei Kapseln, die je nach Bedarf nach zwei Wochen auf drei oder vier Kapseln erhöht werden kann.